Wassersport inmitten grüner Natur

Mit etwa 400 Mitgliedern bietet die Wassersportvereinigung Mönkeberg e.V. (WVM) ein breites Wassersportangebot auf dem Ostufer der Kieler Förde.

Segeln (Regatta und Fahrten), Motorbootfahren sowie Sportfischen sind die Sparten unseres Vereins.

WASSERSPORT  in einer familiären Atmosphäre und inmitten grüner Natur wird  hier ganz groß geschrieben. Der Julius-(Leucht-) Turm, ein ehemaliges Quermarkenfeuer, weist den Weg direkt in unseren Hafen, ganz gleich, ob Sie als Gast oder vielleicht als neues Mitglied festmachen.

Stolz sind wir auf unsere Einrichtungen: auf den Sporthafen mit 180 Liegeplätzen, das Vereinsheim mit fantastischem Panoramablick auf den Mönkeberger Hafen  und die Kieler Förde und schließlich auf den Winterlagerplatz neben unserem Hafen.

In der WVM wird fast alles ehrenamtlich erledigt; kein professioneller Betreiber sagt, wo es lang geht. Seit Gründung des Vereins im Jahre 1968 bis heute hilft in der WVM  jeder jedem.

Etwa 80 Jugendliche lernen in der WVM Seemannschaft und Segeln. Unsere Trainer verfügen über eine vereinseigene Flotte von Optis, Tera RS Jollen, Ynglingen und eine  Albin Express.

In jedem Winterhalbjahr bietet unsere erfahrene Führerscheincrew Lehrgänge zum Erwerb verschiedener Bootsführerscheine an. Praktischer Fahrunterricht findet auf dem vereinseigenen Motorboot „Julius“ statt. Jahr für Jahr erwerben rund 25 Wassersportler ihre Scheine – vom Sportbootführerschein (SBF) bis zum Sportküstenschifferschein (SKS).

Bei allen sportlichen Aktivitäten kommen auch die gemeinsamen Törns und das Feiern in der WVM nicht zu kurz. Jährlicher sommerlicher Höhepunkt ist das traditionelle und weit über die Grenzen Mönkeberg hinaus bekannte WVM-Hafenfest. Rund um den „Julius-Turm“ präsentieren wir dann unseren Verein und tanzen bei Live-Musik bis spät in die Nacht.

Seien Sie willkommen und machen Sie fest in der WVM. Wir freuen uns darauf, Sie als neues Mitglied oder als Gast in der WVM zu begrüßen.