Übergangsregelung für die Aufnahme neuer Mitglieder

04. Juni 2020Bernd Käding
haus

Übergangsregelung für die Aufnahme neuer Mitglieder

 

Monatsversammlungen können wegen der Corona-Lage derzeit nicht stattfinden. Bewerbern soll aber auch in der aktuellen Lage die Aufnahme zum Mitglied und damit insbesondere der Zugang zum Vereinsheim, zur bevorzugten Liegeplatzvergabe, zum Informationssystem der WVM (Bulleye, Homepage und Rundmails) sowie die Teilnahme am Vereinsleben ermöglicht werden. Hierzu hat der Vorstand am 03.06.2020 folgende Übergangsregelung beschlossen:

 

  • Neue Mitglieder werden bis auf weiteres durch den geschäftsführenden Vorstand unter der Bedingung aufgenommen, dass die Mitgliederversammlung, sobald diese wieder durchgeführt werden kann, die Aufnahme genehmigt.
  • Die neuen Mitglieder müssen hierzu auf einer der ersten drei wieder stattfindenden Mitgliederversammlungen anwesend sein.
  • Genehmigt die Mitgliederversammlung die Aufnahme nicht, werden die Aufnahmegebühr und der Jahresbeitrag erstattet.
  • Der Vorstand informiert alle Mitglieder per Rundmail über aufgenommene Mitglieder.

 

Mönkeberg, den 03.06.2020

Der Vorstand

Alle Artikel